50 positive Geburtsbestätigungen für Wehen und Geburt

Obwohl die Geburt eines Babys eine der aufregendsten Zeiten Ihres Lebens ist, kann es auch eine äußerst überwältigende Erfahrung sein, insbesondere für Erstbesucher. In den neun Monaten vor dem großen Tag bereiten Sie das Babyzimmer vor, kaufen unter anderem Kleidung, Möbel, Toilettenartikel, um bereit zu sein, wenn Ihr Kleines ankommt. Wenn dies Ihr erstes Baby ist, werden Sie zweifellos über bestimmte Dinge besorgt sein, und das ist völlig normal.

Es gibt jedoch viel, was Sie tun können, um diese Sorgen zu lindern, in Form von positiven Geburtsbestätigungen!

positive Geburtsbestätigungen

Was genau sind positive Geburtsbestätigungen?

Laut https://www.parkslopeparents.com/Birthing-and-Delivery/birthing-affirmations.html ist das Denken positiver Gedanken vor, während und nach der Geburt eine erstaunliche Möglichkeit, das gesamte Geburtserlebnis so reibungslos wie möglich zu gestalten . Positive Gedanken zu visualisieren und zu denken, während Sie durch den Geburtsprozess gehen, wird Ihnen eine große Hilfe sein, mit der Angst und dem Schmerz umzugehen, die Sie gerade empfinden.

Was bewirken Geburtsbestätigungen eigentlich?

Der Zweck hinter Geburtsbestätigungen ist ganz einfach – sie helfen, Angstgefühle zu unterdrücken und den Geburtsprozess für Sie und Ihr Baby zu einer angenehmeren, positiven Erfahrung zu machen.

Im Allgemeinen sind positive Geburtsaffirmationen kurz und leicht zu merken und so gestaltet, dass die Mutter sie vor, während und nach der Geburt sagen kann. Es reduziert die Angst, die manche Mütter vor der Geburt haben, entspannt sie und hilft ihnen, den gesamten Geburtsprozess selbstbewusst zu durchlaufen.

positive Geburtsbestätigungen

Wie können Affirmationen verwendet werden, um den Geburtsprozess zu verbessern?

Am besten erstellen Sie Banner oder Poster mit Ihrer Liste der Affirmationen und hängen sie dort auf, wo Sie sie jeden Tag sehen und lesen können. Sie können sie sogar mitnehmen und in Ihrem Krankenzimmer an den Wänden hängen, damit Sie sie während der Wehen lesen können. Es gibt Hunderte von positiven Geburtsbestätigungen und nicht alle funktionieren für jeden, also wähle die Sätze, die dir ein gutes Gefühl geben und die die beruhigendste Wirkung auf dich haben.

Um wirklich alle Vorteile positiver Geburtsbestätigungen zu genießen, ist es wichtig, dass Sie sich in den richtigen Geisteszustand versetzen, um sie zu empfangen. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie völlig entspannt sind. Dies kann zum Beispiel am Strand einer tropischen Insel liegen, zwischen Blumen auf einer ruhigen Wiese sitzen oder unter dem kühlen, fließenden Wasser eines Wasserfalls stehen. Mit anderen Worten, es sollte ein Ort sein, an dem Sie sich geschützt und völlig frei von Spannungen fühlen.

Wie können mir Geburtsbestätigungen helfen, die Wehen zu überstehen?

Finden Sie während der Schwangerschaft einige positive Geburtsbestätigungen, die Ihnen ein gutes Gefühl geben. Sie sollten nicht zu lang, leicht zu merken und aussagekräftig genug sein, um Ihnen das Gefühl zu geben, das Sagen zu haben. Wenn Sie sich diese Affirmationen vom Beginn der Wehen bis zur Geburt Ihres Babys immer wieder sagen, können Sie positive Gedanken denken und sich von den Schmerzen der Geburt ablenken. Alle Geburtsprozesse sind mit gewissen Schmerzen verbunden, egal ob es sich um eine natürliche Geburt handelt oder die Mutter eine Epiduralanästhesie hat.

Die Geburt kann sehr ermüdend sein und das Wiederholen dieser positiven Affirmationen gibt Ihnen Kraft und das Vertrauen, dass die Geburt Ihres Babys eine positive Erfahrung wird, die so reibungslos wie möglich verläuft.

positive Geburtsbestätigungen

Positive Geburtsbestätigungen für Ihren Geburtsprozess

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen der Tausenden von positiven Affirmationen, die Sie während des Geburtsvorgangs sagen können, sobald Sie sich völlig entspannt fühlen:

  • Ich bin entspannt und glücklich, dass ich endlich mein Baby halten kann
  • Ich lege die Angst beiseite und konzentriere mich stattdessen auf die Geburt meines Babys
  • Ich vertraue meinem Körper, dass er genau weiß, was er tun soll
  • Ich konzentriere mich auf eine reibungslose, leichte Geburt
  • Ich fühle mich sicher, geborgen und selbstbewusst
  • Ich bin vollkommen entspannt in Geist und Körper
  • Durch meinen Körper geht eine natürliche Betäubung
  • Meine Muskeln arbeiten perfekt zusammen, um die Geburt meines Babys zu erleichtern
  • Mein Gebärmutterhals öffnet sich nach außen, damit mein Baby sich entspannen kann
  • Ich entspanne mich vollkommen, während wir schnell durch die Stadien der Geburt gehen
  • Ich entspanne mich voll und lasse die Natur den Geburtsprozess übernehmen
  • Ich kann sehen, wie sich mein Baby leicht von meinem Mutterleib aus bewegt
  • Die Geburt wird einfach, weil ich total entspannt bin
  • Ich atme tief durch und lasse Spannungen los
  • Ich übergebe den Geburtsprozess meinem Körper und meinem Baby
  • Ich spüre, wie mein Körper vor Entspannung schwingt
  • Es ist eine sanfte Reise für mein Baby
  • Ich gehe noch tiefer in die Entspannung, während meine Wehen fortschreiten
  • Mein Baby ist mir mit jeder Woge meines Körpers näher
  • Ich bin total entspannt und entspannt
  • Mein Körper bleibt still und schlaff
  • Nur mein Atem funktioniert bei jedem Stoß – mein Körper bleibt entspannt
  • Ich atme bei jedem Stoß langsam aus
  • Ich fühle mich großartig und bin von innen und außen wunderschön
  • Ich schiebe alle Angst beiseite und begrüße mein Baby mit größter Freude und Glück
  • Das Warten auf die Geburt meines Babys ist voller friedvoller Freude
  • Entspannt zu sein hilft mir, meine Schwangerschaft selbstbewusst und vertrauensvoll zu erleben
  • Ich fühle mich nach jedem tiefen Atemzug viel besser
  • Ich vertraue darauf, dass die Geburt für mein Baby ruhig und friedlich verläuft, dass sie schnell geht und mir unendliche Freude bereitet
  • Ich empfinde dasselbe bei der Geburt meines Babys wie bei der Sehnsucht und Liebe, die ich für das Leben empfinde
  • Ich bereite mich mit ganzem Leib und Seele auf die Geburt meines Babys vor
  • Ich atme tief durch und bin völlig entspannt
  • Wenn ich mich entspanne, entspannt sich mein Baby mit mir
  • Mein Baby wird glücklich und ohne Schmerzen geboren, weil ich total entspannt bin
  • Ich kann es und ich werde es tun, weil ich das Gefühl habe, es bereits getan zu haben!
  • Meine Ruhe und Freude überträgt sich auf mein Baby – mein Baby kann meine Liebe spüren
  • Sowohl mein Baby als auch ich werden geliebt
  • Ich bin eine gute Mutter und ich empfinde intensive Liebe zu meinem Baby
  • Mein Baby vertraut mir und ich vertraue meinem Körper – wir stecken da zusammen
  • Ich bin eine Frau und wurde dazu gemacht

Geburtsbestätigungen, die Sie nach der Geburt Ihres Babys sagen sollten

  • Ich habe enormes Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten
  • Ich fühle mich schon schön, total schön
  • Die Geburt ist ein natürliches, gesundes Ereignis
  • Mein Baby und ich arbeiten perfekt zusammen – wir sind dankbar für dieses tolle Erlebnis
  • Ich gebe meinem Baby den bestmöglichen Start ins Leben
  • Ich lasse mich mit jeder Empfindung in mir die Geburt meines Babys feiern
  • Die Geburt hat mich, meinen Partner und unser Baby gestärkt
positive Geburtsbestätigungen

Treten Sie der Nicht-toxischen Gemeinschaft bei

Treten Sie der Liste von The Safe Parent bei, um exklusive Inhalte, Produkt-Updates und mehr zu erhalten!
(Und für eine begrenzte Zeit erhalten Sie auch eine KOSTENLOSE Checkliste für die Krankenhaustasche).



positive Geburtsbestätigungen

Das Fazit

Geburtsbestätigungen sind nicht jedermanns Sache, aber Sie können sie während Ihres Geburtsprozesses verwenden, wenn Sie möchten. Sie können sie zwischen den Wehen sagen und sie können unabhängig davon verwendet werden, ob Sie eine natürliche Geburt haben oder nicht.

Affirmationen helfen Ihnen, sich einen oder zwei Momente Zeit zu nehmen, um tief durchzuatmen, auf Ihren Körper zu hören und sich mit Ihrem Baby zu verbinden.

Lies diese Affirmationen und rezitiere sie bei der Geburt. Erinnere dich jedoch auch immer daran, dass du großartig bist, was auch immer passiert, du hast das und du kannst mit allem umgehen, was der Geburtsprozess von dir und deinem Körper erwartet!


Schreibe einen Kommentar