So entfernen Sie Schimmel aus Ihrem Haus auf ungiftige Weise

Unter den richtigen Bedingungen kann Schimmel in Ihrem Zuhause schnell wachsen. Wenn es warm, dunkel und feucht ist, breitet sich Schimmel unbemerkt aus. Wenn Sie feststellen, dass Sie Schimmel haben, geraten Sie nicht in Panik. Als Mutter mit einem neuen Baby werden deine Ängste die Oberhand gewinnen, aber es gibt Dinge, die du tun kannst.

Es ist wichtig zu verstehen, was Schimmel in einem Haus verursacht, damit Sie sein Wachstum stoppen können. Sobald Sie eine weitere Ausbreitung verhindert haben, denken Sie darüber nach, wie Sie Schimmel im Haus loswerden können. Als Eltern möchten wir keine schädlichen Chemikalien zur Behandlung von Schimmel verwenden. Wenn Sie nach natürlichen Lösungen suchen, gehen Sie zuerst der Ursache auf den Grund und reinigen Sie sie dann mit ungiftigen Lösungen.

So entfernen Sie Schimmel 05 1

Was ist Schimmel?

Schimmel ist eine mehrzellige Pilzart. Es gibt Tausende von Schimmelpilzarten und sie wachsen überall im und außerhalb des Hauses. Was verursacht Schimmel in einem Haus? Nun, Schimmel mag warme, nasse Bedingungen und wenn er das bekommt, breitet er sich ziemlich schnell aus. Deshalb sind überflutete Häuser, feuchtes Klima und unbelüftete Orte anfällig für Schimmel.

Was ist Schwarzschimmel?

Schwarzer Schimmel ist ein giftiger Schimmel namens Stachybotrys Chartarum. Es sieht schwarz bis grün aus und erscheint fleckig oder fleckig auf Faserplatten, Gipskartonplatten und Trockenbauwänden. Im Grunde mag es die Materialien, die wir heute alle in unseren Häusern haben. Schwarzschimmel bekommt viel Hype, aber es ist nur eine echte Gefahr für diejenigen, die an Asthma, Atemwegserkrankungen und Immunschwäche leiden. Wenn es jedoch in einem Gebäude außer Kontrolle gerät, bedarf es einer professionellen Behandlung. Es sollte nicht von einem Amateur in Angriff genommen werden, wenn es eine Fläche von mehr als 3 Fuß an einer Stelle abdeckt.

So entfernen Sie Schimmel aus dem Haus

Symptome einer Schimmelpilzallergie

Schimmel kann bei etwa 10% von Kindern eine allergische Reaktion auslösen. Die Symptome sind Keuchen, Husten, eine laufende Nase und Kopfschmerzen. Wenn Ihr Kind Asthma oder andere Grunderkrankungen hat, sind dies besorgniserregende Symptome. Es wird auch angenommen, dass Babys, die in jungen Jahren Schimmel ausgesetzt sind, im späteren Leben eher an anderen Allergien leiden. Deshalb ist es wichtig, Schimmel schnell loszuwerden, wenn Sie ein Baby im Haushalt haben oder ausziehen, bis er entfernt ist.

So werden Sie Schimmel im Haus los

Wenn Sie Schimmel in Ihrem Zuhause entdecken, gibt es natürliche Möglichkeiten, ihn zu entfernen. Wie bei den meisten Dingen im Leben ist die Arbeit umso einfacher, je früher Sie beginnen. Beginnen Sie mit all den Dingen, die den Schimmel verursachen, bevor Sie darüber nachdenken, ihn von Oberflächen zu entfernen.

  • Reparieren Sie diese Lecks. Da Schimmel es feucht haben möchte, entfernen Sie jegliches Wasser. Ein kleiner Tropfen hinter einer Theke kann also alles sein, was an der Wurzel der Dinge liegt. Befestigen Sie die Dichtungen auch an Fenstern und Türen, wenn diese wenig Regenwasser einlassen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Absaugventilatoren funktionieren und die richtige Größe für die Aufgabe haben. In Küchen, Bädern und Wäsche Räumen benötigen Sie ein Tip-Top-Absaugsystem, um den Dampf zu entfernen.
  • Kaufen Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät. Überprüfen Sie die Bereiche, in denen Sie Schimmel sehen. Die Luftfeuchtigkeit muss 40% bis 60% betragen
  • Wenn Sie einen benötigen, ist ein Luftentfeuchter unerlässlich. Dieses tragbare Gerät entzieht der Luft die Feuchtigkeit und verwandelt sie wieder in Wasser, das Sie in die Spüle kippen können. Möglicherweise benötigen Sie die Maschine nur in bestimmten Räumen oder nur zu bestimmten Jahreszeiten.
  • Lüften Sie den Raum, wenn das Wetter es zulässt. Auch eine schmale Öffnung im Fenster kann helfen.
  • Lassen Sie Ihre Klimaanlage laufen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen HEPA-Filter haben, um die gute Wirkung des Betriebs zu maximieren.
  • Überprüfen und wechseln Sie die Filter in Ihrer Klimaanlage. Es funktioniert nicht gut, wenn Ihre Filter alt oder mit Staub, Haaren und Schimmelsporen verstopft sind.
So entfernen Sie Schimmel aus dem Haus

Schimmel entfernen

Jetzt sind Sie der Quelle auf den Grund gegangen und können die störenden Schimmelsporen erfolgreich entfernen. Eine Tasse Bleichmittel, verdünnt in einer Gallone Wasser, funktioniert gut, aber wenn Sie einen natürlicheren Weg suchen, um Schimmelpilze loszuwerden, sind dies einige alternative Lösungen.

  • Die milde Säure von Essig tötet Schimmel sehr effektiv ab und ist ein natürliches und billiges Produkt für den Haushalt. Weißer Essig ist die klare Flüssigkeit, die Sie verwenden sollten, damit er keine Spuren hinterlässt. Verwenden Sie Essig unverdünnt auf Schimmel. Gießen Sie es zur einfachen Anwendung in eine Sprühflasche – Sie können es für die meisten Dinge im Haus verwenden. Lassen Sie es etwa eine Stunde einwirken, bevor Sie es abwischen, und stellen Sie sicher, dass die Stelle gründlich trocknet. Der Geruch von Essig verfliegt meist recht schnell.
  • Ätherische Öle können verwendet werden, um das Haus von Schimmel zu befreien. Teebaumöl kann für so viele Dinge verwendet werden, es ist eine nützliche Sache, die man im Schrank hat. Teebaumöl ist ein Fungizid und alles, was Sie brauchen, ist ein Teelöffel mit Wasser gemischt in einer Sprühflasche. Sprühen Sie diese Lösung auf alle betroffenen Stellen und lassen Sie sie einwirken. Sie können nach etwa einer Stunde abwischen, wenn Sie möchten, aber das ist nicht erforderlich. Das Aroma ist angenehm und sauber, aber es ist gut zu wissen, dass manche Menschen eine leichte Allergie gegen das Öl haben, wenn es auf die Haut gelangt.
  • Jeder, der natürliche Praktiken annimmt, weiß, dass Zitronen ideale Reinigungsprodukte sind. Zitronen desodorieren, bleichen und schneiden Fett mit Leichtigkeit. Um den Schimmel loszuwerden, drücke genug Zitronen aus, um die Menge Saft zu bedecken, die du benötigst. Lassen Sie den Saft 10 Minuten einwirken, um seine Wirkung zu entfalten, und spülen Sie ihn dann aus. Sie sollten eine schimmelfreie Oberfläche und einen erfrischenden, zitronigen Geruch haben!
  • Wasserstoffperoxid ist eine milde Säure, die wegen ihrer desinfizierenden und bleichenden Eigenschaften verwendet wird. Sie finden es im Medizinschrank und es ist großartig, um Schimmel im Haus abzutöten. Sie benötigen nur eine Konzentration von 3%, das sind 3 Flüssigunzen in 100 Flüssigunzen Wasser. Tränken Sie ein Tuch und befeuchten Sie die verschimmelte Stelle und lassen Sie es 10 Minuten lang einwirken. Seien Sie vorsichtig, da Wasserstoffperoxid einige Oberflächen beschädigen kann.
  • So entfernen Sie Schimmel im Haus mit Backpulver – geben Sie einen Teelöffel in eine Sprühflasche mit Wasser und schütteln Sie sie auf. Besprühen Sie die Form mit der Lösung und schrubben Sie mit einer Bürste. Trage etwas mehr Backpulver auf deinen Pinsel auf, wenn er wirklich hartnäckig ist. Wischen Sie die Oberfläche anschließend mit klarem Wasser ab, sonst sehen Sie beim Trocknen pudrige Rückstände.
So entfernen Sie Schimmel aus dem Haus

Treten Sie der Nicht-toxischen Gemeinschaft bei

Treten Sie der Liste von The Safe Parent bei, um exklusive Inhalte, Produkt-Updates und mehr zu erhalten!
(Und für eine begrenzte Zeit erhalten Sie auch eine KOSTENLOSE Checkliste für die Krankenhaustasche).



So entfernen Sie Schimmel aus dem Haus

Holen Sie sich Ihr Zuhause zurück und befreien Sie Ihren Ort von Schimmel

In den meisten Fällen ist es nicht erforderlich, eine giftige Chemikalie zu verwenden, um Schimmelpilze loszuwerden. Medien und Großkonzerne spielen mit unseren Ängsten, wenn sie Reinigungslösungen für Schimmelpilze bewerben. Im Extremfall, wenn zum Beispiel Ihr gesamtes Grundstück überflutet wurde, sollten Sie professionelle Dienste in Anspruch nehmen.

In den meisten Fällen können neben der Beseitigung der ursprünglichen Ursache des Schimmels auch Alternativen eingesetzt werden. Lassen Sie das Wachstum nicht unbeachtet bleiben, nehmen Sie das, was Sie sehen, und untersuchen Sie es unter dem Boden und hinter Schränken für alle Fälle. Aber ansonsten schützen Sie Ihre Lieben auf natürliche Weise.


Schreibe einen Kommentar